Reiseziel Wiesbaden auf Wachstumskurs – Endspurt für sensor-Sommerverlosung: iPods und mehr gewinnen!

#

Publiziert am von sensorWI

Püntklich zum Endspurt der großen “Urlaubsgrüße aus Wiesbaden”-sensor-Sommerverlosung erreicht uns topaktuell die Meldung: “Hessens Landeshauptstadt Wiesbaden erfreut sich bei Touristen zunehmender Beliebtheit”. Das belegt die jetzt vom Amt für Strategische Steuerung, Stadtforschung und Statistik veröffentlichte Statistik, die für den Zeitraum Januar bis Mai 2012 im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung der Gästeankünfte aus dem Ausland um 22,7 Prozent ausweist.

Die Anzahl der Gästeankünfte insgesamt erhöhte sich um 10,7 Prozent auf 215.640 (darunter 50.930 ausländische Gästeankünfte). Damit übertrifft Wiesbaden den Landesdurchschnitt deutlich: Hessenweit wurde bis Ende Mai bei den Gästeankünften ein Zuwachs von 6,4 Prozent erfasst. Analog der gestiegenen Gästeankünfte wurde mit annähernd 428.380 Übernachtungen in den 81 Beherbergungsbetrieben Wiesbadens ein Zuwachs von 6,7 Prozent registriert; der  Anteil ausländischer Übernachtungsgäste stieg mit 99.108 Übernachtungen um 12,2 Prozent.

Aufwärtstrend aus vielen Ländern

„Wiesbaden ist ganz eindeutig auf Wachstumskurs“, begrüßte Wiesbadens Wirtschaftsdezernent Detlev Bendel die jüngsten Zahlen. Während bei den internationalen Gästen aus Russland und den Vereinigten Golfstaaten bereits seit Jahren ein kontinuierlicher Aufwärtstrend zu beobachten ist, hat sich die Anzahl von Besuchern etwa aus Österreich, den Niederlanden, Spanien und der Schweiz deutlich erhöht. Mit knapp 11.000 Besuchern kamen von Januar bis Mai dieses Jahres 63,8 Prozent mehr US-amerikanische Besucher nach Wiesbaden als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Anzahl der Übernachtungen stieg um 28,2 Prozent auf 20.308. Eine ähnliche Entwicklung ist ferner bei Gästen aus Großbritannien und Nordirland zu beobachten, hier liegt der Zuwachs bei 53,9 Prozent (plus 26,8 Prozent bei den Übernachtungen). Auch für Touristen aus Japan wird die Stadt zunehmend interessanter. Ihre Anzahl stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf rund 1.250 (plus 42,8 Prozent), die Übernachtungen verbuchen ein Plus von 49,9 Prozent.

Veranstaltungen und Feste locken Besucher nach Wiesbaden

Für die mit der nationalen und internationalen Vermarktung der hessischen Landeshauptstadt zuständige Wiesbaden Marketing GmbH sind die äußerst viel versprechenden Zahlen der Statistik für die ersten fünf Monate des Jahres 2012 auf einen stabilen Kongressmarkt wie auch auf ein großes Interesse an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen in Wiesbaden zurückzuführen. Unter anderem war das Internationale Pfingstturnier im Biebricher Schlosspark ein Publikumsmagnet – auch für Gäste aus dem Ausland. Ein zunehmendes Interesse an Wiesbaden als attraktivem Reiseziel zeigen Reiseveranstalter aus Großbritannien und Spanien. Neben den touristischen, sportlichen und kulturellen Attraktionen wird ferner das umfassende medizinische Versorgungsangebot des Gesundheits-Standortes Wiesbaden vermehrt  nachgefragt.

Eines der Highlights im Wiesbadener Veranstaltungskalender, die Rheingauer Weinwoche, wirft mit einer spürbar gestiegenen Anfrage unter anderem von Vereinen wie Reiseveranstaltern ihre Schatten voraus. Zu dem zehntägigen Fest in der Wiesbadener Innenstadt werden zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland erwartet, die mit dazu beitragen werden, dass auch die Anzahl der Übernachtungen inländischer und ausländischer Gäste insgesamt in Wiesbaden, erneut steigen wird.

Neben den Übernachtungsgästen hat Wiesbaden Marketing jedoch auch die Tagestouristen im Blick und hält für Städtereisende ein umfangreiches und abwechslungsreiches Angebot an Tages- und Halbtagesprogrammen in Wiesbaden und der Region bereit. Das Segment des Tagestourismus wird seit geraumer Zeit verstärkt beworben und die Bemühungen zeigen Erfolg: Pro Jahr werden in der Landeshauptstadt Wiesbaden rund 12,4 Millionen Tagestouristen gezählt. Aus dem Tagestourismus resultiert ein Umsatz von mehr als 450 Millionen Euro, von ihm profitieren in erster Linie die Kultur- und Freizeiteinrichtungen wie die Wiesbadener Gastronomie und der Einzelhandel.

iPods, Hotelübernachtungen, Konzerttickets gewinnen

In der Titelstory unserer aktuellen sensor-Sommerausgabe Juli/August berichten wir ausführlich über das “Urlaubsziel Wiesbaden”, das außer für die Gäste aus der ganzen Welt auch für die Wiesbadener selbst einiges zu bieten hat. Und in unserer großen Sommerverlosung verlosen wir klasse Preise wie 5 iPod-Soundpakete, Hotelübernachtungen, Büchertüten, Essensgutscheine, Konzerttickets und vieles mehr – wer einen der Preise gewinnen möchte, muss sich langsam beeilen. Am 10. August ist Einsendeschluss. War Ihr tun müsst, um an die Preise zu kommen, erfahrt Ihr hier.

Geschrieben in Kategorie Allgemein, Bilder. Lesezeichen setzen für Link.

Kommentare sind geschlossen.