Rockformation Diskokugel spielt heute wahnsinnig auf zum Tanz in den Mai im Lokal

#

Publiziert am von sensorWI

  An gut 360 Tagen im Jahr ist Das Lokal ein Lokal. Aber an zwei bis drei Tagen im Jahr wird es zu einer sehr besonderen, zu DER Party- und Konzertlocation. Heute ist es wieder soweit: Montag, 30. April, ab 21 Uhr bis in die Puppen, Das Lokal Wiesbaden, Sedanplatz – Tanz in den Mai: ROCKFORMATION DISKOKUGEL spielt auf, HERR F. legt auf. Und die halbe Stadt läuft auf.

Herr F. legt wie stets Buntgemischtes auf und zwar mit der klaren Ansage “Stil ohne Grenzen”. Stil hat definitiv auch der diesjährige Liveact: ROCKFORMATION DISKOKUGEL spielt auf und rückt – drei Tage nach dem Auftritt mit den Freunden von Fehlfarben in der Centralstation – dazu mit tanzbarstem soulig-punkigem Diskorock aus Darmstadt und Schlüchtern an – und mit toller neuer Platte: “The Boy With The Zorn In His Side”. Live ist das ein einziges ungestümes Weggeblase, das jeden mitreißt. SO tanzt man in den Mai! Und zwar mit Eintritt frei.

Es ist die erstaunliche Geschichte eines erfolgreichen musikalischen Doppellebens, der hinter der Rockformation Diskokugel steht. Bei Tageslicht in beständiger Berufsumgebung getarnt, verwandeln sich die Vier (Magnus Schmerfeld – Gesang, Tasten, Mathias Hill – Gesang, Bass, Stefan Noll – Gitarre, Matthias Müller – Schlagzeug) im Scheinwerferlicht: Hochspannungsenergie und latenter Wahnsinn krempeln Hemdsärmel hoch, zwingen zu wilden Kniefällen und blutigen Sturzflügen von der Bühne.

Die gleiche Kraft steckt in jedem Takt ihrer Musik. Angezerrte Gitarren, treibendes Schlagzeug und sprachnaher (deutschsprachiger) Gesang bilden das Fundament einer erfrischend direkten Linie zwischen Indie-Rock, Punk und Rock´n´Roll, zwischen Tief- und Unsinn, mit der Vereinigung von Punkattitüde, Verstand und feinsinnigem Humor.

Aktuell zu bewundern in diesem feinen Video http://www.youtube.com/watch?v=Wa3Aeijn28I und heute live und eintrittsfrei im Lokal.

Geschrieben in Kategorie Allgemein, Bilder, Musik, Party. Lesezeichen setzen für Link.

Kommentare sind geschlossen.