Startup aus Wiesbaden beliefert Weinfreunde in ganz Europa: weine.de fokussiert erfolgreich – Magnum-Chance für sensor-Leser

1

, sensorWI

Weine_de_Wiesbaden_FriedhelmRosenow

(Advertorial) Über 20.000 Kunden aus ganz Europa vertrauen mittlerweile auf weine.de.Was auch in unserer Stadt nur wenige wissen dürften: weine.de ist ein Wein-Startup aus Wiesbaden, ansässig im Heimathafen. Der Online-Weinversand positioniert sich als “gut sortierter Shop vor allem für deutsche Weine”. Gründer und Inhaber Friedhelm Rosenow erklärt: “Der Fokus liegt auf leichter Bedienbarkeit und individuellen Empfehlungen.” In diesem Jahr wurde der 28-jährige Jungunternehmer in Wiesbaden ansässig. Er hat nicht nur viele gute Weine im Sortiment, sondern auch viele gute Ideen im Kopf. Eine davon ist der weine.de-Adventskalender, dessen letztes Türchen sich heute für euch bei sensor öffnet.

Gegründet wurde das Unternehmen 2011 zunächst an der Mosel in einer elterlichen Garage mit angeschlossenem Weinkeller. Nachdem es dort zwei Jahre später zu eng wurde, zog das Lager in eine Halle bei Wittlich um, von wo aus der Versand auch heute noch stattfindet. Das Herzstück des Unternehmens liegt aber mitten in Wiesbaden, in der Karlstraße: weine.de ist mit Chef Friedhelm Rosenow und seinem kleinen Team zuhause im Wiesbadener Heimathafen, einem Coworking-Space und Café für Freiberufler und Startups, die sich in der Gemeinschaft gegenseitig unterstützen und inspirieren.

Weine_de_Wiesbaden_Lager

Der Fokus des weine.de-Sortiments lag seit jeher vor allem auf einheimischen Weinen – mit gutem Grund: “Gute deutsche Rieslinge und Pinots werden auch im Ausland immer beliebter”, weiß Friedhelm Rosenow. In 2015 wurde das Unternehmen bester Händler für deutsche Weine im Genussmagazin selection. Mittlerweile gehören auch knapp 300 Italiener zum Sortiment.

Exklusiv für sensor-Sektfans: 2 Magnum-Flaschen Schloss Vaux im Adventskalender

Vaux_Image_Steinberger

sensor öffnet für euch das letzte Türchen des beliebten weine.de-Adventskalenders – und findet etwas ganz Besonderes: 2 Magnum-Flaschen Schloss Vaux Steinberger Riesling Brut 2012. Der Steinberg in der Nähe des Kloster Eberbach war der Lieblingsweinberg der Zisterzienser-Mönche. Inmitten der Rheingauer Hügellandschaft errichteten die Mönche bereits vor 250 Jahren um den Weinberg herum eine Bruchsteinmauer zum Schutz vor Traubendieben und Wild. Heute finden die Fachleute der Sektmanufaktur Schloss Vaux innerhalb dieser Mauern ein einzigartiges Mikroklima, das dem auf tiefgründigen Schieferböden wachsenden Steinberger nebst feinster Riesling-Aromatik Rasse und Mineralität verleiht.

Wir verlosen exklusiv 2 Magnum-Flaschen Steinberger Riesling Brut (regulär nicht verkäuflich, Wert ca. 50 Euro). Schickt uns eine Mail mit eurem “Wunsch für Wiesbaden” für 2016 bis spätestens 27.12., 23.59 Uhr, an losi@sensor-wiesbaden.de (Postanschrift nicht vergessen) – mit etwas Glück könnt ihr dann schon an Silvester mit feinen prickelnden Tropfen aus der besonderen Flasche auf die Umsetzung des Wiesbaden-Wunschs anstoßen – an die Haustür geliefert direkt von weine.de

Gestern hatte sich das weine.de-Adventskalendertürchen beim “Berlin Curves”-Blog geöffnet. Hier könnt ihr noch bis 24. Dezember, 23.59 Uhr, ebenfalls Feines aus dem weine.de-Sortiment gewinnen.

Geschrieben in Kategorie Allgemein, Bilder. Lesezeichen setzen für Link.

Eine Antwort zu Startup aus Wiesbaden beliefert Weinfreunde in ganz Europa: weine.de fokussiert erfolgreich – Magnum-Chance für sensor-Leser

  1. Pingback: Gewinnt dreimal drei Flaschen Fräulein Hu Perlwein beim 23. Türchen im Weine.de-Adventskalender - Berlin Curves