Bringt Wiesbaden Frankfurt das Clubben bei? Macher des “Euro Palace” wagen Neustart im Ex-“Cocoon Club”

#

Publiziert am von sensorWI

 

Wer hätte das gedacht: jetzt sollen offenbar Wiesbadener Frankfurt das Clubben beibringen. Die Frankfurter Rundschau berichtet,  dass die Macher der Großraumdisko “Euro Palace” die neuen Mieter des pleite gegangenen spektakulären Technotempels Cocoon Club in Frankfurt-Fechenheim sind und den Laden in Kürze, die Rede ist von Ende Februar/Anfang März, unter neuem Namen wieder eröffnen und betreiben werden. Geschäftsführer einer neu gegründeten Betreiber-GmbH ist demnach “Euro Palace”-Geschäftsführer Frank Reichenbach. Die musikalische Ausrichtung soll Berichten zufolge beibehalten werden, in Sachen künftiger Gestaltung und Look der spacigen “Ufo”-Räumlichkeiten lassen sich die neuen Macher von der party- und eventerfahrenen bekannten Frankfurter Agentur Envy beraten. (dif)

Geschrieben in Kategorie Allgemein, Bilder, Party. Lesezeichen setzen für Link.

Kommentare sind geschlossen.