| | Kommentieren

Spenden-Bowling für Hochwasser-Betroffene – Wiesbadener Traditionsbahn lädt zu Aktion am 1. August

Das City Bowling Wiesbaden in der Frankfurter Straße 30 lädt am Sonntag, dem 1. August, von 10 bis 23 Uhr zum kostenlosen Bowling ein und bittet Gäste lediglich um freiwillige Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe. Die gesamte Spendensumme wird zu 100% an die  „Aktion Deutschland hilft“ überwiesen. (mehr …)

| | Kommentieren

„Die Zukunft, die wir wollen, müssen wir erfinden“ – Omnibus für direkte Demokratie vor dem Museum

Ab heute parkt ganz im Sinne des Beuys’schen Schaffens der OMNIBUS für Direkte Demokratie vor dem Museum Wiesbaden und öffnet seine Türen für Gespräche über Grundfragen unserer Gesellschaft. Diese Interventionswoche steht unter dem Motto: „Die Zukunft, die wir wollen, muss erfunden werden. Sonst bekommen wir eine, die wir nicht wollen“ (Joseph Beuys). Im Rahmen des Jubiläums „Beuys 100“ ist der OMNIBUS für Direkte Demokratie ab heute täglich von 10-18 Uhr zu Gast auf dem Museumsvorplatz. (mehr …)

| | 2 Kommentare

Frische Ideen für antiken Bau: Wer gestaltet Schutz für Römermauer – und wie? Schau der Siegerentwürfe

1. Preis: adp Architekturbüro Dr. Pabel, Ansfelden

Der zweiphasige Realisierungswettbewerb zum „Witterungsschutz Römermauer“ der Landeshauptstadt Wiesbaden, an dem in der ersten Phase 17 Büros teilnahmen, ist entschieden. Die Wettbewerbsarbeiten werden in dieser Woche bis 31. Juli öffentlich gezeigt. (mehr …)

| | Kommentieren

Vierzehn Wiesbadener:innen wollen hier rein! Direktkandidaten für Bundestagswahl stehen fest

Der Reichstag in Berlin ist Sitz des Deutschen Bundestags. 14 Wiesbadener:innen kämpfen bei der Bundestagswahl am 26. September um den einen Sitz für den Wiesbadener Wahlkreis. Foto: Peter Dangartz

Heute in 62 Tagen ist Bundestagswahl, seit heute ist bekannt, welche Wiesbadener:innen in den Bundestag streben. 14 Direktkandidat:innen treten am 26. September für den Wiesbadener Wahlkreis an. Hier erfahrt ihr, welche Partei wen ins Rennen schickt.

(mehr …)

| | 1 Kommentar

Lilja will mehr! Crowdfunding für ein zweites freies Lastenrad – Endspurt bis 28. Juli

LILJA, die erste kostenfreie Lastenrad für Wiesbaden, ermöglicht seit April die Ausleihe von Lastenrädern für alle. „Nebenbei“ sorgt die kostenlose Ausleihe für Ressourcenschonung und Verkehrsberuhigung. Kein Wunder also, dass LILJA vom Start weg so gut ankommt.  (mehr …)

| | Kommentieren

sensor-Wochenendfahrplan: Youloosie im Dschungel, Begemann am Schloss – und mehr drinnen wie draußen

Youloosie spielt im Kultur-Dschungel auf, in der neuen wunderbaren verwunschenen Location Unter den Eichen.

Von Annika Posth und Selma Unglaube. Fotos: Veranstalter.

Das Wiesbaden-Wochenende bietet vieles unter freiem Himmel – hoffentlich macht „Dirk“ keinen Wetter-Strich durch die Rechnungen – aber auch in geschützten Räumen gibt es reichlich was zu erleben.

(mehr …)

| | Kommentieren

Wiesbadener Rocker helfen im Hochwasser: Black Devils sammeln und verteilen Spenden

Aktive des bekannten Wiesbadener Motorradclubs Black Devils MC helfen vor Ort in den Hochwasser-Katastrophengebieten. Nach einem ersten Einsatz ist der nächste Hilfstransport geplant. Unterschiedlichste Sachspenden, aber auch Geldspenden, für unbürokratische und direkte Hilfe nehmen die Black Devils an diesem Donnerstag ab 10 bis 18 Uhr in der Hagenauer Straße 35 entgegen. Auch Manpower – hier in Wiesbaden oder im Hochwassergebiet – ist gefragt. Ihre bisherigen Eindrücke schildern die Helfer hier und zählen auf, was genau alles dringend benötigt wird:

https://m.facebook.com/Black-Devils-MC-Borderland-1125844364213308/videos/891096888110326/?refsrc=deprecated&_rdr

| | Kommentieren

„Wiesbaden Live“ ist zurück mit Konzerten im Kurpark am 24. & 25. Juli

Nach zwei fantastischen Auflagen im letzten Jahr kehrt die Open Air Live Veranstaltung „Wiesbaden Live“ in den Kurpark zurück. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen, am 24. und 25 Juli ab 17.30 Uhr, mit jeweils einer Abendveranstaltung wird die bekannte Wiesbadener Band GLOW die Zuschauer mit besten Club- und Dancesounds begeistern. (mehr …)

| | Kommentieren

Weinfest-Ersatz ab 22. Juli: 13 Rheingauer Winzer öffnen Probierstände an Kurhaus-Kolonnaden und auf Kranzplatz

Die Rheingauer Weinwoche kann bekanntlich wegen der Corona-Lage auch 2021 nicht wie üblich stattfinden. Die Winzer*innen lassen es sich aber nicht nehmen, vom 22. Juli bis zum 8. August ihre Weine anzubieten. Gemäß den aktuell gültigen Corona-Auflagen präsentieren 13 Winzer*innen an drei Wochenenden Weingenuss. Zusätzlich bietet jeweils auf dem Kranzplatz und an den Kurhaus Kolonnaden ein Imbisstand kulinarische Köstlichkeiten an. Live-Musik rundet das Programm auf den Plätzen ab. (mehr …)

| | Kommentieren

Bernd Begemann spielt und singt Solo im Garten – Open Air vorm Schloss Freudenberg

Bernd Begemann, der Mit-Erfinder der Hamburger Schule, stilbewusstester Musik-Connaisseur der Hansestadt, unterschätzter Gitarrist und unerreichter Bühnen-Entertainer, ist zurückgekehrt – um das einzufordern, was ihm rechtmäßig zusteht… (mehr …)